Anleitung zum Basteln eines Schutzschildes

Der Schirm aus einer Abdeckung eines IKEA Bilderrahmens schützte gegen Sputum/Spucke, aber nicht gegen mechanische Belastung.

Es wird empfohlen die genauen Maße und Ausführung mit medizinischem Personal abzusprechen.

Achtung der verwendete Schirm - ein Sheet eines IKEA Bilderrahmens ist absolut nicht kratzfest und splittert!

For the English Version here along

Materialliste:

Bitte alles zu überprüfen, es wird keine Gewähr für die Richtigkeit übernommen. Am nächsten Bild sind alle Bestandteile versammelt, welche benötigt werden.
Bestandteile
Das Doppelklebeband wird auf die Schaumstoffstreifen geklebt.
Vorbereitung Schaumstoffstreifen
Das Papier am Doppelklebeband kann mit dem Cutter geschnitten werden, um es zu entfernen.
Tipp Cutter Doppelklebeband
Nachdem die ersten Lage des Schaumstoffes befestigt wurde, wird wieder Doppelklebeband aufgeklebt. Wenn nur Streifen geringer Dicke vorhanden sind auch mehr als zwei Lagen möglich. Durch die spätere Krümmung, soll der innerste Streifen  vor dem, Kleben vorgespannt werden.
Vorbereitung Befestigung Kopfband
Ein Luftspalt am Abstandshalter zum Kopf verringert das Anlaufen des Schirms. Idealerweise wird der Kunststoff erst angeklebt, wenn der Schirm gebogen ist.
Spalt Belüftung Schaumstoff Schutzschirm
Auf der Vorderseite wird das Stirnband mit Doppelklebeband (oder wenn es schmäler ist auch mit Duct Tape) befestigt.
Kopfbefestigung von Vorne am Schutzschirm
Hier wurde zustätzlich Duct-Tape genutzt um das Befestigungsband zu fixieren.
zusätzliche Befestigung mit Duct Tape
Mit dem Kopfband wird der Schirm gekrümmt.
fertiges Schutzschild
Hier das fertige Ergebnis.
getragenes Schutzschild
Alternative Lösung
Es sind auch Alternativen denkbar, seien Sie kreativ!